Tschili´s Kitchen
KEEP CALM AND COOK WITH LOVE

Lachstatar mit Limettencreme an Rote Beete- Carpaccio (4 Portionen)

350 g Räucherlachs

1 Limette

150 g Frischkäse

50 g Naturjoghurt

50 ml Sahne

1 Chilischote

1 Msp. Zucker

Salz, Pfeffer

Dill zum Garnieren

2 gekochte Rotebeete

2 EL Olivenöl

1 EL Essig

 

  • Den Lachs fein Würfeln. Die Schalen der Limette abreiben und beiseite stellen, dann die Limette auspressen. Pfeffer und Limettensaft vermengen. Etwas mit Salz abschmecken. Die Hälfte unter das Tatar rühren.
  • Das Tatar mit Hilfe von Metallringen in Form bringen. Wer keine Metallringe hat Muffinformen gehen auch. Das Tatar kühl stellen.
  • Aus der Chilischote feine Ringe schneiden. Frischkäse und Joghurt glatt rühren, Chili, restlichen Limettensaft dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme für 30 Minuten kalt stellen.
  • Das Tatar auf einem Teller anrichten, die Creme mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle spiralförmig von außen nach innen aufspritzen. Und mit Dill verzieren.
  • Die Rote Beete hauchdünn aufschneiden und einen Halbkreis um das Tatar legen mit Öl und Essig beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.