Tschili´s Kitchen
KEEP CALM AND COOK WITH LOVE

Gefüllte Paprika mit Couscous und Schafskäse ( Vegetarisch/ 2 Personen)

 3 mittelgroße Paprika

1 Zwiebel

200 g Couscous (geht auch mit Reis oder Bulgur)

200 g Schafskäse

1 Zehe Knoblauch

1 Bund glatte Petersilie

500 ml Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer

1 TL Ras-el-Hanout

50 g schwarze Oliven

 

  • Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Paprika längs halbieren. 4 Paprikahälften auf ein Backblech legen und für 10 min in den Backofen stellen.
  • Den Couscous nach Packungsbeilage kochen. Die restlichen (noch rohen Paprikahälften) in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und hacken. Den Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Den fertigen Couscous mit den Paprikawürfeln, Zwiebel, Knoblauch und der Petersilie vermengen.
  • Die Oliven in Ringe schneiden und den Schafskäse zerbröckeln. Oliven und Käse unter die Masse heben und mit Salz, Pfeffer und Ras-el-Hanout abschmecken. Die Masse in die vorgegarten Paprikahälften füllen und in eine feuerfeste Auflaufform legen. Die Gemüsebrühe angießen und für weiter 10 Minuten im Ofen garen.