Tschili´s Kitchen
KEEP CALM AND COOK WITH LOVE

Apfelküchle ( 4 Personen)

 400 g Mehl

4 Eier

1 Prise Salz

100 g Zucker

300 ml Milch

50 ml Sprudel

8 große säuerliche Äpfel

Fett zum Frittieren

 

  • Die Eier trennen und das Eigelb mit Zucker, Milch und dem Sprudel verrühren. Eiweiß steifschlagen und unterheben. Das Mehl sieben und vorsichtig mit einem Teigspatel unterheben.
  • Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen dann in gleichdicke Ringe schneiden.
  • Das Fett erhitzen und die Küchenpapier zum Abtropfen der fertigen Ringe bereitlegen. In einem tiefen Teller etwas Zucker einfüllen (wer mag kann auch einen TL Zimt dazu machen).
  • Apfelringe durch den Teig ziehen damit der komplette Ring bedeckt ist dann im heißen Fett goldgelb ausbacken. Nach dem Herausholen sofort durch den Zucker ziehen und auf dem Küchenkrepp kurz auskühlen lassen. Warm servieren.