Tschili´s Kitchen
KEEP CALM AND COOK WITH LOVE

Orangensabayon auf Orangenfilets

 6 Orangen

1 Limette

2 Zitronen

100 ml Grenadine

4 Eigelbe

100 g Zucker

 

  • 4 Orangen schälen und filetieren. Die Orangenfilets auf Desserttellern oder in Dessertschalen anrichten.
  • 2 Orangen, 1 Limette und 2 Zitronen heiß abwaschen und einige dünne Steifen von der Schale abziehen und beiseite stellen. Die restliche Zitronenschale fein abreiben. Die Orangen auspressen, den Saft abseihen.
  • 100 ml Grenadine in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und die Orangenschalenstreifen 2 Minuten darin köcheln, bis sie die rote Farbe angenommen haben. Streifen herausheben und mit den Limetten- und Zitronenschalenstreifen über die Orangenfilets verteilen.
  • Eigelbe, Zucker und die abgeriebene Zitronenschale im heißen Wasserbad cremig rühren. Den Orangensaft dazu gießen und zu einem Sabayon aufschlagen (Masse ist fast so fest wie Eischnee). Sabayon über dem Orangensalat verteilen und sofort servieren.