Tschili´s Kitchen
KEEP CALM AND COOK WITH LOVE

Tagliatelle Bolognese (4 Personen)

 500g Tagliatelle

3 Karotten

1 Zwiebel

2 Zehen Knoblauch

2 Stangen Sellerie

500g Rinderhack

1 EL Puderzucker

200 ml Rotwein

2 EL Tomatenmark

1 Dose geschälte Tomaten

1 Bund Basilikum

Rosmarin

Salz, Pfeffer, Majoran, Oregano, Paprikapulver

2 EL Olivenöl

100 g Grana Padano Hartkäse

200 ml Gemüsebrühe

 

 

  •  Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, Karotten schälen und raspeln, Sellerie entfädeln und ebenfalls raspeln. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Gemüse anschwitzen, mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit dem geschlossenen Deckel köcheln lassen.
  •  1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch gut anbraten. Wenn das Hack Farbe bekommen hat zu dem Gemüse geben und die Pfanne mit Küchenkrepp ausreiben. Puderzucker in der Pfanne karamellisieren lassen wenn er eine goldbraune Farbe hat das Tomatenmark zufügen und gut umrühren, anschließend mit Rotwein ablöschen und kurz einkochen lassen. Die Rotweinreduktion ebenfalls zu dem Gemüse/Fleisch geben.
  •  Dosentomaten in den Topf geben, die Hälfte des Basilikums hacken und zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Oregano, Paprikapulver und Rosmarin würzen. Und für mindestens eine Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Kurz vor der Zubereitung der Pasta den Parmesankäse zugeben und den restlichen Basilikum.
  •  Pasta nach der Packungsinformation kochen und alles Heiß servieren.