Tschili´s Kitchen
KEEP CALM AND COOK WITH LOVE

Quiche Lorraine (26Ø)

 Teig:

200 g Mehl

100 g weiche Butter

50 ml Wasser

Salz

 

Belag:

200 g Gouda (gerieben)

4 Eier

1 Becher Sahne

Muskat

200 g Speckwürfel

 

  • Butter, Mehl, Wasser und Salz zu einem geschmeidigen Knetteig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  • Die Sahne und die Eier verquirlen, Muskat, Speck und Käse hinzufügen. Den Teig in eine gefettete Spring-/ bzw. Quicheform ausrollen, dabei sollte ein ca. 2 cm hoher Rand entstehen. Die Käse/Speckmasse auf den Teig geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 30 min. backen.