Tschili´s Kitchen
KEEP CALM AND COOK WITH LOVE

Paella mit Meeresfrüchten (4 Personen)

350 g Rundkornreis (Paellareis oder Arborio)

250 g Venusmuscheln (küchenfertig)

250 g Miesmuscheln (küchenfertig)

250 g Seelachs

8 Scampi (ungeschält)

250 g Tintenfisch (küchenfertig)

450 g Fleischtomaten

1 Zwiebel

1 L Brühe

4 Zehen Knoblauch

6 EL Olivenöl

1 Döschen Safran

1 Bund glatte Petersilie

1 TL Paprikapulver

Salz, Pfeffer

½ TL Kurkuma

1 Zitrone in Spalten geschnitten

 

  • Die Tomaten schälen und in grobe Stücke schneiden. Den Tintenfisch in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einer Paellapfanne (große Pfanne geht auch) erhitzen und den Fisch und die Meeresfrüchte nacheinander anbraten und warm stellen.
  • Achtung!! Muschen die nach dem Braten noch zu sind wegwerfen!!
  • Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne andünsten und die Tomaten dazugeben. Die Tomatensauce kräftig würzen. Brühe und Reis dazugeben und das Ganze für ca. 20-30 Minuten köcheln lassen.
  • Wenn der Reis die komplette Flüssigkeit ausgezogen hat den Fisch und die Meeresfrüchte darauf verteilen und abgedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180° noch 15 Minuten ziehen lassen.
  • Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Vor dem Servieren die Paella mit der Petersilie und den Zitronenspalten garnieren.