Tschili´s Kitchen
KEEP CALM AND COOK WITH LOVE

Lachsröllchen ( ca. 4 Portionen/ Glutenfrei)

 100 g Mehl (für die Glutenfrei-Variante Mehl von Schär verwenden)

100 ml Milch

Salz, Pfeffer

5 EL Mineralwasser

Backpapier

1 Bund Schnittlauch

150 g Créme fraîche

2 EL Meerrettich (Glas)

200 g Räucherlachs in Scheiben

3 Eier

 

  • Backofen auf 175° vorheizen. Mehl, Eier, Milch, Sprudel, Salz und Pfeffer glatt rühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf gießen und für ca. 10- 12 min. backen (das ist die fettärmere Variante, es kann auch in der Pfanne mit Öl ausgebacken werden).
  • Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Den Pfannkuchen vom Blech ziehen und kurz abkühlen lassen. Die Créme fraîche mit dem Meerrettich verrühren. Den Pfannkuchen damit bestreichen, mit Schnittlauch bestreuen und mit den Lachscheiben belegen.
  • Den Pfannkuchen von der Längsseite her aufrollen. In 8 Scheiben schneiden.