Tschili´s Kitchen
KEEP CALM AND COOK WITH LOVE

Torta di Mandorle (26Ø)

370 g Mehl

370 g Butter

300 g Zucker

6 Eier

1 EL Rum

2 TL Backpulver

250 ml Sahne

1 P. Vanillinzucker

200 g Mandel, gerieben

300 g Aprikosenmarmelade

300 g Puderzucker

2 EL Zitronensaft

1 EL heißes Wasser

1 TL Kakao

 

  • Die Eier, Butter, Rum und Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver sieben und unterheben. In einer Springform (mit Backpapier oder gefettet) bei 175° ca. eine Stunde backen. Nach dem Backen den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Sahne und Vanillinzucker steif schlagen und die Mandeln unterheben. Den Kuchen zweimal quer durchschneiden. Den ersten Boden mit der Hälfe der Masse bestreichen, den zweiten Boden darauflegen und zuerst mit der Konfitüre und dann mit der Masse bestreichen. Den letzten Boden darauflegen.
  • Puderzucker sieben, mit Zitronensaft und heißem Wasser verrühren. 3 EL wegnehmen und mit Kakao dunkel färben. Die Torte mit Guss überziehen. Den dunkel gefärbten Guss in einen Spritzbeutel geben und mit der kleinsten Öffnung eine Spirale aufspritzen. Mit dem Messerrücken zieht mal 16-mal abwechselnd von außen zur Mitte und umgekehrt Streifen.