Tschili´s Kitchen
KEEP CALM AND COOK WITH LOVE

Toffifee-Bananen-Torte (Ø26, fondattauglich)

Für den Boden:

6 Eier

220 g Zucker

270 g Mehl

2 EL Kakaopulver

1 P. Backpulver

 

Für die dunkle Creme:

1 Packung Toffifee (30 Stück)

100 g Kuvertüre Zartbitter (wer es richtig süß mag Vollmilch)

200 ml Schlagsahne

200 g zimmerwarme Butter

 

Für die helle Creme:

1 P. Vanillepudding

100 g Zucker

100 g Kuvertüre weiß

500 ml Milch

250 g zimmerwarme Butter

 

Für die Karamellsoße:

100 g Zucker

200 ml Sahne

 

Außerdem:

4 Bananen

Toffifee zum Verzieren (wer eine Motivtorte machen möchte Rollfondant)

 

  • Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelbe, Zucker, Mehl, Backpulver und Kakaopulver verquirlen und das Eiweiß vorsichtig unterheben. Den Biskuitteig in eine gefettete Springform füllen und bei 165° ca. 30- 40 Minuten backen. Nach dem Backen den Boden auf einem Gitter auskühlen lassen.
  • Die Toffifee´s vierteln und in eine Schüssel geben. Kuvertüre etwas klein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Die Sahne aufkochen und über die Toffifee-/Schokomischung gießen. Alles verrühren bis es geschmolzen ist und anschließend abkühlen lassen.
  • Den Vanillepudding mit der Milch und dem Zucker aufkochen. Kuvertüre klein schneiden und in den heißen Pudding geben. Diese Masse ebenfalls in einer Schüssel abkühlen lassen.
  • 100 g Zucker in einen Topf geben und karamellisieren lassen, wenn der Zucker eine schöne goldbraune Farbe hat den Topf vom Herd nehmen und mit der Sahne ablöschen. Unter Rühren das Ganze für 15 Minuten kochen lassen. Die Karamellsoße in eine Schüssel gießen und abkühlen lassen.
  • Den abgekühlten Tortenboden in der Mitte waagerecht halbieren. Die Bananen in Scheiben schneiden und auf den unteren Tortenboden legen.
  • Butter für die dunkle Creme aufschlagen und esslöffelweiße die dunkle Schokomasse dazugeben. Die fertige Creme den Boden mit den Bananen geben (wer sich es etwas einfacher machen möchte stellt für diesen Arbeitsschritt einen Tortenring um den Boden). Den anderen Boden darauf legen und für 15 Minuten kalt stellen.
  • Die Butter für die helle Creme aufschlagen und wieder esslöffelweiße die helle Schokomasse dazugeben. Die Torte mit der fertigen Creme einstreichen und glattziehen.
  • Nun kann die Torte nach Belieben verziert werden, ich habe beim ersten Mal mit einem Spritzbeutel (Sterntülle) zwei Kreise mit Tupfen gemacht und auf dem einen Ring dann die Karamellsoße verteilt. Oben mit Toffifee´s verziert. (Siehe Foto).
  • Die Torte muss für mindestens 2-3 Stunden in den Kühlschrank.