Tschili´s Kitchen
KEEP CALM AND COOK WITH LOVE

Bounty-Muffins (12 Stück)

1 Bounty-Riegel (57g)

190 g Mehl

1 ½ TL Backpulver

½ TL Natron

1 Ei

40 g Zucker

1 TL Vanillinzucker

60 ml Pflanzenöl

200 ml Buttermilch

100 g Vollmilchkuvertüre

3 EL Kokosraspeln

12 Muffinförmchen

 

  • Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Bounty-Riegel mit einem scharfen Messer in kleine Stückchen schneiden. Das Mehl in einer Schüssel mit den Bounty-Stückchen, dem Backpulver und dem Natron sorgfältig vermischen.
  • In einer weiteren Schüssel das Ei leicht verquirlen. Den Zucker, den Vanillinzucker, das Pflanzenöl und die Buttermilch hinzufügen und gut vermischen.
  • Die Mehlmischung zu den feuchten Zutaten geben und gut verrühren. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und für 20 – 30 min. backen. Nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Die Kuvertüre nach Packungsbeilage im Wasserbad schmelzen (oder in der Mikrowelle). Die Muffins in die Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen und mit Kokosraspeln bestreuen.