Tschili´s Kitchen
KEEP CALM AND COOK WITH LOVE

Rhabarberkuchen (Ø26 cm)

 200g   Butter, zerlassen

200g   Zucker

2 P. Vanillinzucker

3 Ei(er)

4 Eigelbe

250g   Mehl

100g   Speisestärke

1 1/2 TL Backpulver

           

Für den Belag:

1 1/2 kg         Rhabarber, frischer ungeschält

200g   Zucker

100g   Mandel(n), gemahlen

1 EL    Zitronensaft

4 Eiweiß

 Fett für das Blech

 

  • Zuerst wird der Rhabarber gewaschen, in 2 - 3 cm kleine Stücke geschnitten und zur Seite gestellt. Danach werden die zerlassene Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier, Eigelb, Mehl, Speisestärke und Backpulver zusammen durch langes Rühren (3 - 5 Minuten mit dem Schneebesen) zum Grundteig verarbeitet.
  • Jetzt wird das Backblech gefettet und der Backofen auf 180°vorgeheizt. Den fertigen Teig auf dem Backblech gleichmäßig verteilen und den geschnittenen Rhabarber darauf verteilen. Das Blech für circa 25 Minuten in den Backofen schieben.
  • Währenddessen das Eiweiß steif schlagen und Zucker, gemahlene Mandeln und Zitronensaft unterheben. Auf dem gebackenen Kuchen verstreichen und für 15 - 20 Minuten nochmals backen. Danach noch abkühlen lassen.